Orthopädie/Unfallchirurgie

In den Fachabteilungen für Orthopädie und Unfallchirurgie der m&i-Fachklinik Ichenhausen kann eine breite Palette nicht-operativer konservativer Maßnahmen zur Behandlung angeboten werden. Ambulante und stationäre Rehabilitation sind hierbei integrierter Bestandteil der beiden Abteilungen.

Unser Therapeutenteam hat viel Erfahrung in der Nachsorge von Knochenbrüchen, in der Behandlung von Patienten, die an der Wirbelsäule operiert wurden oder mit Patienten, die Kunstgelenke an Hüfte, Knie oder Schulter erhalten haben. Hierbei arbeiten wir eng mit den zuweisenden unfallchirurgischen Kliniken zusammen.

Bei unserer Behandlung legen wir großen Wert darauf, dass Sie nach der Entlassung wissen, wie es für Sie zu Hause weitergeht. In unserem Team arbeiten Fachärzte verschiedener Disziplinen, Physiotherapeuten, Masseure, Ergotherapeuten, Psychologen und Mitarbeiter des Sozialdienstes zusammen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie umfassende Informationen zu unseren Aufnahmebedingungen in der Orthopädie und Unfallchirurgie sowie zu unseren vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten und -methoden.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

  • img
  • img
  • img
icon