Wassertherapie

Die m&i-Fachklinik Ichenhausen verfügt über ein großes Bewegungsbad mit zwei Becken mit unterschiedlichen Temperaturen und Tiefenbereichen, sodass eine individuell angepasste Therapie stattfinden kann. Für mobilitätseingeschränkte Patienten, sind beide Becken mit einem Lifter ausgestattet.

Die Bewegungsbäder bieten vielfältige Möglichkeiten der Wassertherapie einzeln und in der Gruppe.

  • Entlastende Gangschulung
  • Krankheitsspezifische Gruppen
  • Aquafitness
  • Möglichkeit zum täglichen Üben und Schwimmen, nach Verfügbarkeit auch in der anwendungsfreien Zeit 
  • u. v. m.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon