Organspendelauf: "Gemeinsam" laufen und gemeinsam Leben retten


44 Läufer:innen der m&i-Fachklinik Ichenhausen haben jetzt am zehnten Corza Medical Organspendelauf teilgenommen und so auf das Thema "Organspende" aufmerksam gemacht. Bei dem Charity-Lauf konnten die
Teilnehmer:innen zwischen einer 2,5- oder 5-Kilometer Laufstrecke wählen. Alle 3.900 Teilnehmenden erreichten ihr persönlich gestecktes Ziel und sammelten so rund 25.000 Euro für den guten Zweck. Der Organspendelauf fand in diesem Jahr virtuell statt. Alle Läufer:innen waren über eine App miteinander verbunden und konnten so trotzdem "gemeinsam" laufen.

Insgesamt meldeten sich 309 Läufer:innen der m&i-Klinikgruppe Enzensberg, zu der die m&i-Fachklinik-Ichenhausen und sieben weitere Kliniken und ein Gesundheitszentrum gehören, zu dem Lauf an. Damit stellt sie rund 8 Prozent der Teilnehmer:innen. Aufgrund der hohen Bereitschaft der Klinikgruppe wurden einige Laufshirts entworfen und bestellt, mit denen die Mitarbeiter:innen ausgestattet wurden. 

Weiter Informationen finden Sie hierzum Download.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon