Das Gewitter im Kopf


Das Gewitter im Kopf

Expertenvortrag und Informationen über die Behandlung von Kopfschmerzen

 

Ichenhausen – Kopfschmerzen kennt fast jeder. Etwa 54 Millionen Menschen in Deutschland leiden im Laufe ihres Lebens an ihnen. Die internationale Kopfschmerzgesellschaft verzeichnet über 250 verschiedene Kopfschmerzarten. Die beiden häufigsten Formen sind der Spannungskopfschmerz und die Migräne. Diese machen insgesamt rund 90 Prozent aller Kopfschmerzerkrankungen aus. Manchmal treten die verschiedenen Formen auch kombiniert auf. Das Kopfschmerzzentrum der m&i-Fachklinik Ichenhausen will genau diesen Patienten Wege aus dem Kopfschmerzdschungel aufzeigen und lädt am 07.11.2019 um 18:00 Uhr in den Vortragsraum 3006 der  m&i-Fachklinik Ichenhausen zum Informationsabend „Das Gewitter im Kopf“ ein. Der Eintritt ist kostenlos.

Es beginnt ganz harmlos - anfangs ist es nur ein leichtes Ziehen an der Schläfe oder an der Stirn. Dann kommt ein Flimmern vor den Augen, aufsteigende Übelkeit und Appetitlosigkeit dazu. Ein Gefühl als ob viele kleine Handwerker im Kopf mit klopfendem, bohrendem und pulsierendem Lärm ohne Pause loslegen, als ob der Schädel in tausend Teile zerspringt.

Hier können Sie sich die Presseinformation downloaden.

  • img
  • img
  • img
icon